Meine Familie und ich

 

Mein Mann Andi, gelernter Zimmermann, die grösste Hilfe & Unterstützung in meinem kleinen Mamiunternehmen. Er hilft mit beim Motive zeichnen, bei Computerangelegenheiten und ist mein grösster Kritiker, bevor meine Sachen ausser Haus gehen...;-)

Ronja, unsere Grosse...Sie ist der Auslöser meiner Rascheli-Nähanfängen, hat sie doch so ein Nuschituch geschenkt bekommen in ganz einfacher Ausführung.Seit 2012 hat Ronja Unterstützung von unserem kleinen Sonnenschein Lenya. Seit mitte 2014 sind wir in Winterthur Seen zu Hause, gniessen Haus und Garten und ich hab mir mein kleines Näh-Atelier ( auch Chaoszimmer genannt ) eingerichtet. Meistens findet Ihr mich in Effretikon am Frühlings und Herbstmärt. Hast Du einen Wunsch und findest nichts auf meiner Seite...dann scheue Dich nicht mir persönlich eine Nachricht zu schreiben. Zusammen finden wir sicher eine schöne Gschänkli-Lösung und ich freue mich immer mal wieder etwas Neues ausprobieren zu können/dürfen.Auch findet Ihr mich im Facebook unter gschänkböxli.ch, da stelle ich relativ regelmässig meine Arbeiten als Inspiration rein.

Märtdaten

Was ist ein Rascheli

Mein Rascheli, ist ein Schmusetuch mit vielen farbigen, Motivweb-und Rispbänder.Diese animieren das Baby zum Greifen, Anschauen und Spielen. Die Eggli können versugggelet werden, es kann ein Nuggi, oder sonst ein Spielzeug daran befestigt werden. Als Füllung nehme ich entweder Raschelfolie, oder Styroporkügeli. Beides tönt angenehm und raschelt, oder ist lustig zum die Kügeli erkunden. Das ideale Geburtsgeschenk mit sehr persönlicher Note. bei Wunsch mit Name aufnähbar ( Nicht bei Lagerartikel).

Kinder....

Glück ist, sein Kind zu lieben,

doch das grösste Glück ist,

wenn Dein Kind

Dich liebt !!!